bis zur Abstimmung

Neubau Bürogebäude "Bau30", RaumFabrik Karlsruhe Durlach

Baujahr: 2018 Architekt: ruser und partner mbb Ort: Karlsruhe

Auf dem Grundstück „An der RaumFabrik“ in Karlsruhe Durlach entstand für die RaumFabrik Durlach Vermietungsgesellschaft mbH & Co. KG das neue Bürogebäude „Bau 30“. Es bildet den nördlichen Schlusspunkt der Reihe von Solitärbauten im Inneren des Areals. Seine amorphe Form reagiert auf den städtebaulichen Kontext und bildet mit den umliegenden Gebäuden einen neuen Platz. Der dreigeschossige Baukörper wurde in einer Mischbauweise aus Stahl, Stahlbeton und Massivholz errichtet. Das aufgeständerte Erdgeschoss bietet Raum für den Eingangsbereich, ein Café, sowie großzügige Parkplatzflächen. In den beiden Obergeschossen befinden sich Büroflächen von jeweils ca. 900 m2. Alle drei Geschosse sind durch einen massiven Treppenhauskern aus Stahlbeton miteinander verbunden. Zwei Lichthöfe ziehen sich durch alle Geschosse und geben den Etagen noch mehr Transparenz und Helligkeit. Ein leichtes Holzbauflachdach mit extensiver Begrünung bildet den oberen Abschluss des Gebäudes. Durch die „schwebenden“ Obergeschosse, die Pfosten-Riegel-Fassade mit den abgerundeten Ecken und die beiden begrünten Innenhöfe bekommt das Gebäude Leichtigkeit und Transparenz. Die Wahl der Materialien sowie die hellen und übersichtlichen Innenräume tragen zu einer angenehmen Arbeitsatmosphäre bei. Die Büroeinheiten sind flexibel und vielseitig nutzbar und wurden auf die Bedürfnisse der Mieter genau zugeschnitten. Es sind Einzelbüros, Großraumbüros, Besprechungs- und Aufenthaltsräume in flexiblen Größen entstanden. Die repräsentative Lage am Eingang des Areals und die exklusive Bauweise garantiert den künftigen Mietern einen außergewöhnliches Alleinstellungsmerkmal auf diesem Areal.

Zurück