bis zur Abstimmung

Hotel Salinensee

Baujahr: 2007 Innenarchitekt: MERZ Architekten Ort: 78073 Bad Dürrheim

Zeitgemäß und zurückhaltend präsentiert sich der Wellnessbereich "Seeblick". Ganz im Sinne der Philosophie des Architekten Dieter Merz werden Traditionen aufgenommen und modern ohne Kitsch interpretiert. Dabei fügt sich das Gebäudevolumen dezent in die Topografie ein. Der tiefergelegene Ruhebereich mit gemütlichem Kaminofen und mit Blick zu den Bäumen nutzt den bestehenden Wald als optischen Ruhepol. Hier werden über das neue Treppenhaus auch der Fitnessbereich und ein Solarium angebunden. In der Gestaltung werden die vier Grundelemente Feuer, Wasser, Erde und Luft aufgenommen ergänzt durch das Thema Salz. Erde und Feuer finden durch die natürlichen Materialien Stein, Holz und Lehm vor allem im Saunabereich. Die Badelandschaft mit Schwimmbad ist ganz dem Thema Wasser gewidmet. Durch die exponierte Lage erwartet die Gäste, obwohl von außen geschützt, ein einmaliger Ausblick über den Salinensee. Neben Wasserfall und Massagejets tragen wechselnde Lichteffekte und Unterwasser-Musik zum Badeerlebnis bei. Auch diese Wasser-Welt wird mit natürlichen Materialien Stein Holz, verputztem Mauerwerk zum zurückhaltenden Gesamteindruck beitragen.

Auf Facebook teilen Zurück