bis zur Abstimmung

Terrassopia - von Balkonen, Loggien und Terrassen (in: besser - anders - weniger - suffizientes Bauen im Bestand)

Baujahr: Baujahr Architekt: Jonas Weinbrenner Ort: Karlsruhe
Die Volkswohnung GmbH erwägt eine ein- bis zweigeschossige Wohnaufstockung einer Karlsruher Blockrandbebauung. Ziel des Studioentwurfs des fünften Semesters war es, einen ökologich, ökonomisch und sozial nachhaltigen Vorschlag für diese Aufgabe zu erarbeiten und neue Formen des urbanen Zusammenlebens auf minimalem Raum zu erproben. Wie kann suffizientes Bauen im Bestand gelingen? Thema meines Entwurfs ist die Terrasse. Ich will die Terrasse als gemeinschaftsstiftendes Element begreifen, auf dem soziale Interaktionen, Kommunikation und Austausch stattfinden können, auf dem Leben entstehen und sich entfalten kann. In repetierendem Rhythmus folgen 3 in Holzrahmenbauweise ausgeführte Grundmodultypen aufeinander, die als Maisonettewohnungen ineinander verschränkt sind und in ihrer Länge dem Bestand mimetisch folgen. Hier entstehen Terrassen, Loggien und Balkone.

Auf Facebook teilen Zurück