bis zur Abstimmung

Kita+ im Bürgerpark

Baujahr: 2018 Architekt: (se)arch Freie Architekten BDA, Stuttgart Ort: Lahr
Im Nordosten des neuen Bürgerparks (Landesgartenschaugelände) wurde eine 5-gruppige Kindertagesstätte realisiert. Zusammen mit Begegnungsräumen für den Lahrer Westen und einem Museumsbereich bilden sie die „Kita+“. Ziel war der Bau eines innovativen Gebäudes, das durch seine Architektur und Funktionalität sowie Wirtschaftlichkeit und Energieeffizienz beispielhaft ist, die Ansprüche einer modernen pädagogischen Einrichtung erfüllt und somit eine zeitgemäße Antwort auf das selbstverständliche Ziel nachhaltigen Bauens gibt. Zentraler Entwurfsgedanke ist ein eingeschossiges Flächenlayout. Beide Nutzungen, die Kindertagesstätte und der Museums- und Veranstaltungsbereich, teilen sich den gemeinsamen Eingangsbereich. Gebäudeeinschnitte in Form von Atrien dienen der Belichtung der verschiedenen Zonen. Galerieförmige Überdachungen über die gesamten Gebäudelängsseiten sorgen für einen subtilen Übergang zwischen den öffentlichen Räumen und dem Innenbereich. Die hallenartigen Bogensegmentdächer unterstreichen den strukturellen Charakter des Gebäudes und lassen den Besucher eine Markthalle oder ein Gewächshaus assoziieren. Der Innenraum besteht aus einer gestaltprägenden Holzkonstruktion und eine Akustikdecke aus Holz sorgt für die notwendige Schallabsorption. Die Dachkonstruktion ist als Warmdach ausgeführt und die darüber liegende extensive Begrünung bietet zusätzlichen klimatischen Schutz und absorbiert Niederschläge.

Zurück