bis zur Abstimmung

Neubau Multimediakomplex "MUT" der Hochschule für Musik in Karlsruhe

Baujahr: 2013 Architekt: Dipl. Ing. Arne Rüdenauer Freier Architekt BDA I Dipl. Ing. (FH) Gerhard Feuerstein Freier Architekt BDA Ort: Karlsruhe

Der Neubau des Multimediakomplexes gliedert sich in zwei Gebäudevolumina. Der südliche Gebäudeteil beinhaltet den Theaterbau mit Eingang,Foyer, 2 Proberäumen, Theatersaal und Bühnenbereich, der nördliche Gebäudeteil nimmt Räume zur infrastrukturellen Saalnutzung + Institutsbüros / Seminarräume auf. Die Gebäudeteile werden durch eine transparente „Fuge“ mit Galerien und Erschließungselementen voneinander baukörperlich ablesbar getrennt. Das Gebäude ist im westlichen Bereich teilunterkellert (Werkstatt / Unterbühne. Der Institutsriegel ist dreigeschossig, der Theaterbaubereich je nach Nutzung ein- oder zwei-geschossig. Über dem Bühnenbereich erhebt sich der Bühnenturm, in welchem Kulissen, Vorhang, Schnürboden sowie ein großer Teil der Bühnentechnik untergebracht werden. Mit der Höhe von 20m ist der Bühnenturm der markante Hoch- und signifikanter Orientierungspunkt des Neubaus im Umfeld.

Fotograf: Daniel Vieser

Auf Facebook teilen Zurück