bis zur Abstimmung

Ein Schwarzwaldhaus - Wohnen am Hang

Baujahr: 2023 Am Projekt beteiligte Unternehmen: Isenmann Ingenieure Architekt: RÖING GENANNT NÖLKE Architekten Ort: Wolfach
Hoch über der Stadt Wolfach erhebt sich das Wohnhaus am Waldrand über dem Kinzigtal. Drei Wohnebenen im Innern werden über eine feininszenierte Treppe spannungsvoll verbunden. Dem Wunsch nach regionaler Einbindung und einer steilen Topographie folgend entstand ein Baukörper mit einer charakteristischen Giebelständigkeit zum Tal und lokaler Holzfassade. Beides sind Merkmale einer vernakulären Bautradition des Schwarzwaldes, welche durch eine abstrahierend, abgeleitete Ästhetik interpretiert und überformt wird. Der schwarze, polygonale Holzbau sitzt dabei auf einem massiven Sockel aus Beton. Die präzise in die Fassade platzierten Öffnungen richten Ihren Fokus bewusst auf die weitere Umgebung, so dass sie gleichsam von Innen als fest installierte Landschaftsbilder wahrgenommen werden.

Zurück