bis zur Abstimmung

Baujahr: 2018 Architekt: ARCHITEKTURBÜRO MÜLLER + HUBER Ort: 77723 Gengenbach
Von Holz und Glas geprägt, schmiegt sich das Weinhotel Pfeffer & Salz in seine grüne Umgebung am Rande der Klosterstadt Gengenbach. Mit dem Anbau des Weinhotel Pfeffer & Salz nahm das Architekturbüro Müller + Huber, aus Oberkirch, die klassische Form des Schwarzwaldhauses auf und interpretierte sie neu. Die bekannten Schwarzwaldkonographien wie Bollenhut, Kirschtorte etc. und das dritte große Narrativ, der Wein, werden alle im inhaltlichen Herzen des Pfeffer & Salz in der Vinothek präsentiert. Der zweigeschossige Raum ist geprägt von einem modernen Kreuzgewölbe aus Holz, das an den sakralen Ursprung der Stadt Gengenbach anknüpft. Im Eingangsbereich erstrecken sich beeindruckende Lehmwände über zwei Geschosse bis zur Empore, welche der Grundbaustein für den lokalen Wein in der Region bilden

Auf Facebook teilen Zurück

Online-Abstimmung

Sie können pro Kategorie eine Stimme abgeben. Sie können abstimmen, indem Sie ihre Email-Adresse angeben. Sie erhalten für jede Ihrer Stimmen eine Bestätigungsmail. Selbstverständlich geben wir Ihre Daten nicht weiter und verwenden sie auch für keine weiteren Zwecke.